Andreazza & Castelli - unsere Schneiderei für die Hemden

Die Hemden von VON FLOERKE werden in Italien gewebt. Genauer gesagt von der Traditionsschneiderei Andreazza & Castelli aus der Lombardei.

Die Schneider aus Gallarate, Lombardei

Die Geschichte von Andreazza & Castelli geht auf das Jahr 1912 zurück. Die Gründer Giovanni Andreazza und Carlo Castelli webten damals nur zusammen mit Familienmitgliedern. Damals hieß das Unternehmen noch "Tessitura meccanica Andreazza & Castelli".

Früher wurden die Hemden noch direkt an Großkunden im Einzelhandel verkauft. Durch die Übernahme der zweiten Generation, also der Söhne der beiden Gründer, änderte man das Geschäftskonzept. Nun wurde damit begonnen, Hemden für andere Marken nach Maß zu produzieren.

Die Schneider wählen stets nur die besten Materialien und produzieren mit Hand die schönsten Hemden.

Kunden hat Andreazza & Castelli vorzugsweise in Deutschland und Frankreich.

Website von Andreazza & Castelli - About Us

Thanks to our close control in selecting raw materials along with the sourcing of the most sophisticated technological manufacturing processes, our fabrics are highly regarded by an increasing number of clients world wide.

Für VON FLOERKE produziert die italienische Traditionsweberei sowohl die Business als auch die Casual Hemden.

Zusätzlich sticken die Norditaliener auf Wunsch Monogramme an Manschette, Brust oder Bauch und drucken das Fruit-Print unserer Fruchtkollektion in die Innenseite des Hemdes.